Wir sind das Volk.

Zwei aus dem Volk sagen ihre Meinung.

Internetsperren 10.06.2009: Artikel und Kommentare

with 3 comments

Auch der Mittwoch bringt wieder neue Artikel und Kommentare. Hier sind sie:

MOGIS: Jetzt wird es ernst ..

heise online: Koalition in entscheidenden Punkten über Kinderporno-Sperren einig – Kommentar: Die neue Argumentation für die Sperren ist die Legitimierung der geschlossenen Verträge mit den Providern – unbedingt lesen!

F!XMBR: SPD und Union einigen sich über Internetzensur

moeffju.net: Legislative Lachnummer

Der Westen: Zensursula und das Dilemma mit dem Dienstweg

windfluechter.net: Internetsperren: SPD und CDU einig

Piratenpartei Sachsen: Offener Brief an die Dresdner Bundestagsabgeordneten

Reizzentrum: Ist es ein Rechtsstaat, eine Bananenrepublik oder nur noch eine Lachnummer?

netzpolitik.org: Wieviele sind wir?

Telepolis: Missverständnis um Ausweitung von Internetsperren

Internet-Law: Beschließt der Bundestag das Sperrgesetz doch noch vor den Wahlen?

Michael Jäger: Sehr geehrter Herr Bundespräsident, …

F!XMBR: Netzsperren-Gegner sind anonyme Pädokriminelle

Indiskretion Ehrensache: Ein Skandal namens Demokratie

FDP Watch: Keine Koalition mit Zensursula

Lars Haise: Das Stopp-Schild wird kommen (vorerst)

jensscholz.com: Diese zunehmende Osteoporose der Columna Vertebralis bei der SPD

Stigma Videospiele: Internetsperren für “Killerspiele”?
Hier der ganze Beitrag von Thomas Strobl auf Abgeordnetenwatch.de, auf den sich Stigma bezieht

Spitblog: Was Aussagen der SPD wert sind

usoX: Koalition einig über Internetsperren

blog.mattiasschlenker.de: Brief ans Familienministerium: DNSSEC vs. Kinderpornosperren

10.6.09
Beschließt der Bundestag das Sperrgesetz doch noch vor den Wahlen?Beschließt der Bundestag das Sperrgesetz doch noch vor den Wahlen?

Ein Blick nach Frankreich, dort ist man schon einen Schritt weiter
netzpolitik.org: Frankreich: Gericht kassiert Internetsperrungen

heise online: Französisches Internet-Sperren-Gesetz nicht verfassungskonform

golem.de: Französisches Verfassungsgericht stoppt Internetsperren

Und wieder mal ein Blick nach China
netzeitung.de: China kann in Webfilter keine Zensur erkennen – Kommentar: Unsere Politiker auch nicht. Offenbar zieht das chinesische Vorbild Deutschland in seinen Bann…

Der Tagesspiegel: China verlangt Zensur-Programm auf allen Rechnern – Zitat: „Was aus Sperrlisten werden kann, wie sie gerade das Bundeskriminalamt im Auftrag der Bundesregierung plant, ist derzeit in China zu besichtigen.“

Aktion:
netzpolitik.org: Zensursula: Ruf im Bundestag an! (2. Akt)

Written by cthurner

10. Juni 2009 um 15:18

Veröffentlicht in Internetsperren, Quellen

Tagged with , ,

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] gleichwertig? Das ist nachrangig. Beim FDP-Watch-Team freut man sich ausdrücklich, auch in einem Teil der Blogosphäre positiv wahrgenommen zu werden, der am Rockzipfel keiner Partei […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: